Home

Bevölkerungsdichte Frankreich pro km2

Aktuelle Buch-Tipps und Rezensionen. Alle Bücher natürlich versandkostenfre Im Jahr 2018 betrug die Bevölkerungsdichte in Frankreich rund 122,3 Einwohner pro Quadratkilometer Die höchste Bevölkerungsdichte weist der Ballungsraum Paris mit 12 Millionen Einwohnern auf. Das sind immerhin über 18 Prozent aller Einwohner Frankreichs. Frankreich - Bevölkerungsdichte (© Kämmer-Kartographie, Berlin 2013) Für eine Galerieansicht aller Frankreich-Karten klicken Sie bitte hier

Spanien - die wichtigsten Informationen für Reisende 2020

Höhle der Löwen - #Fettkiller - 11 Kilo in 2 Wochen Abnehme

(km²) Bevölkerung Dichte (pers/km²) Total : 543 992 65 249 843 119,9; Aktualiert am: 13.03.2021 - 12:17:52: Auvergne-Rhône-Alpes: FR-ARA: Lyon: 69 711: 8 092 598: 116,1: Bourgogne-Franche-Comté: FR-BFC: Dijon: 47 784: 2 786 205: 58,3: Bretagne: FR-BRE: Rennes: 27 209: 3 371 297: 123,9: Centre-Val de Loire: FR-CVL: Orléans: 39 151: 2 562 431: 65,4: Corse: FR-COR: Ajaccio: 8 680: 349 273: 40,2: Grand Est: FR-GE Bevölkerungsdichte Frankreich Bevölkerungsdichte Frankreich: 117 Einwohner pro Quadratkilometer (km²) Frankreich ist für mitteleuropäische Verhältnisse eher dünn besiedelt. Vor allem im Süden des Landes und im Landesinneren ist die Bevölkerung pro Fläche in Frankreich eher gering Einwohner pro km²; 1: Macau * 30 km²: 0,6 Mio: 21.067,3: 2: Monaco: 2 km²: 0,0 Mio: 19.289,1: 3: Singapur: 719 km²: 5,7 Mio: 7.932,6: 4: Hongkong * 1.110 km²: 7,5 Mio: 6.763,4: 5: Bermuda * 53 km²: 0,1 Mio: 1.201,5: 6: Bangladesch: 147.630 km²: 163,0 Mio: 1.104,4: 7: Südkorea: 100.339 km²: 51,7 Mio: 515,3: 8: Niederlande: 41.543 km²: 17,3 Mio: 417,2: 9: Indien: 3.287.259 km²: 1.366,4 Mio: 415,7: 10: Israel: 22.070 km²: 9,1 Mi

Framkreich bei Amazon

Frankreich - Bevölkerungsdichte bis 2018 Statist

  1. km²: Rumänien: 22,4 Mio. 94: Malawi: 11,6 Mio. 98: Kuba: 11,2 Mio. 101: Uganda: 24,0 Mio. 102: Jugoslawien: 10,5 Mio. 103: Guatemala: 11,7 Mio. 107: Frankreich: 59,5 Mio. 108: Portugal: 10,0 Mio. 109: Indonesien: 214,8 Mio. 113: Polen: 38,6 Mio. 119: Thailand: 63,6 Mio. 124: Nigeria: 116,9 Mio. 127: Tschechien: 10,3 Mio. 130: China: 1.285,0 Mio. 13
  2. Januar 2012) eine sehr hohe Bevölkerungsdichte; das 11. Arrondissement (Popincourt) hat die höchste Dichte von Paris mit 42.236 Einwohnern/km² (1. Januar 2012)
  3. 338.145 km²: 16: 303.815 km²: 18: Frankreich: 67.848.156 : 643.801 km²: 105: 640.427 km²: 106: Französisch-Polynesien: 295.121 : 4.167 km²: 71: 3.660 km²: 81: Gabun: 2.230.908 : 267.667 km²: 8: 257.667 km²: 9: Gambia: 2.173.999 : 11.295 km²: 192: 10.000 km²: 217: Gazastreifen: 1.918.221 : 360 km²: 5.328: 360 km²: 5.328: Georgien: 3.997.000 : 69.700 km²: 57: 69.700 km²: 57: Ghana: 29.340.248 : 238.533 km²: 12
  4. Frankreich - Bevölkerungsdichte 122,3 (Einwohner pro km²) im Jahr 2018 Zur Berechnung der Bevölkerungsdichte wird die Bevölkerung zur Jahresmitte ermittelt und durch die Landfläche in Quadratkilometern geteilt

Bevölkerungsdichte bp

Zwischen 2004 und 2015 erhöhte sich die Bevölkerungsdichte moderat auf 33,5 Einwohner je km². Nach Berechnungen des UN/DESA wird die Bevölkerungsdichte ab 2021 (33,6 Ew. je km²) wieder leicht rückläufig sein (2050: 32,3 Ew. je km²). Bei der EU-28 nahm die Bevölkerungsdichte zwischen 1960 und 2017 von 91 auf 114 Einwohner je km² zu. Laut Eurostat wird die Bevölkerungsdichte bis zum Jahr 2045 auf 118 Einwohner je km² steigen und bis 2050 minimal abnehmend auf dem Niveau verbleiben Bevölkerungsdichte Rang; Monaco: 19.500: 1: Singapur: 9.039: 2: Vatikanstadt: 2.273: 3: Bahrain: 2.031: 4: Malta: 1.447: 5: Malediven: 1.315: 6: Bangladesch: 1.250: 7: Taiwan: 732: 8: Barbados: 685: 9: Mauritius: 679: 10: San Marino: 561: 11: Korea, Republik: 535: 12: Libanon: 535: 13: Nauru: 524: 14: Niederlande: 510: 15: Ruanda: 510: 16: Burundi: 463: 17: Indien: 446: 18: Tuvalu: 436: 19: Marshallinseln: 430: 20: Haiti: 402: 21: Israel: 401: 22: Belgien: 387: 23: Komoren: 379: 2 Definition: Bevölkerungsdichte ist die Anzahl der Menschen pro Flächeneinheit. Beschreibung: Die hier angezeigte Karte zeigt, wie Bevölkerungsdichte von Land zu Land variiert. Der Farbton des Landes entspricht der Größe des Indikators. Je dunkler der Farbton, desto höher der Wert. Quelle: CIA World Factbook - Version Januar 1, 2020 Siehe auch: Bevölkerungsdichte Balkendiagram Die Bevölkerungsdichte in Monaco beträgt ab März 2021 19.529,0 Einwohner pro Quadratkilometer. Die Bevölkerungsdichte wird berechnet wie folgt: Bevölkerung geteilt durch die Gesamtfläche des Landes. Die Gesamtfläche ist die Summe der Land- und Wasserflächen innerhalb der internationalen Grenzen und Küsten. Die Gesamtflächebeträgt nach Angaben der Statistikabteilung der Vereinten Nationen 2 k Weltweite Bevölkerungsdichte Die Bevölkerungsdichte betrug im März 2021 57,7 Einwohner pro Quadratkilometer. Diese Zahl wird unter Verwendung von 7.851.163.856 Einwohnern und 136.120.354 km 2. Quadratkilometer als Gesamtfläche der Erde berechnet.. Dies ist die Summe der Land- und Wasserflächen innerhalb der internationalen Grenzen und Küsten aller Länder der Welt

Frankreich Karte Bevölkerungsdichte und Verwaltungsgliederun

  1. Bevölkerung zwischen 15 und 64 Jahren (% der Gesamtbevölkerung) Bevölkerung 65 Jahre öder älter (% der Gesamtbevölkerung) Bevölkerung, weiblich (% der Gesamtbevölkerung
  2. Ressourcen. CSV Bevölkerungsdichte [Einw./km2] Weitere Informationen Herunterladen - 1.9 MB
  3. Bevölkerungsdichte in Großstädten in der Schweiz 2018; Bevölkerungsdichte in Südkorea bis 2018; Bevölkerungsdichte in Griechenland bis 2018; Bevölkerungsdichte in Frankreich bis 2018; Bevölkerungsdichte in Großbritannien bis 2018; Bevölkerungsdichte in Italien bis 2018; Bevölkerungsdichte in den Land- und Stadtkreisen Brandenburgs 201
  4. Vergleiche Daten aus mehreren Gebieten und verwende die jeweiligen Bevölkerungsdichten, um Beobachtungen über diese Gebiete anzustellen. Zum Beispiel: Wenn die Stadt Boonesville 60.000 Einwohner auf ihren 8 Quadratmeilen hat, dann ist ihre Bevölkerungsdichte 7.500 / Quadratmeile
  5. Welt-in-Zahlen.de > Ländervergleich > Vergleichskriterium: Gesamtfläche (km2) Home; Länderinformation; Ländervergleich; MinMax; Botschaften & Konsulate; Statistische Ämter; Impressum ; Wenn es im Jahre 1879 schon Computer gegeben hätte, würden diese vorausgesagt haben, daß man infolge der Zunahme von Pferdewagen im Jahre 1979 im Pferdemist ersticken würde. John C. Edwards, brit.
  6. Die Bevölkerungs­dichte beschreibt die Anzahl der Einwohnerinnen und Einwohner pro Quadrat­kilometer. Deutschland hat nach Malta, den Niederlanden, Belgien und dem Vereinigten Königreich die fünft­höchste Bevölkerungs­dichte in Europa (Stand 2019). 83 Millionen Menschen leben auf 357.600 Quadrat­kilometern, was im Durch­schnitt rund 232 Einwohnerinnen und Einwohner pro Quadrat­kilometer ergibt
  7. ister, *191

Frankreich: Bevölkerung, Größte Städte, Hauptstadt

Frankreich in Zahlen (Statistisches Bundesamt, 2002) Fläche: 633.186 Quadratkilometer Einwohner: 67,1 Millionen Erwerbsquote: 65,5 Prozent Arbeitslosenquote (2019): 8,5 Prozent Durchschn. Bruttojahresverdienst (verarbeitendes Gewerbe): 27.017 EUR Bruttoinlandsprodukt (2019): 2.425.708 Millionen EUR Bruttoinlandsprodukt (2019, pro Kopf in KKS. Frankreich Bevölkerung. Frankreich hat über 64 Millionen Menschen. Im modernen Frankreich wurden Spuren der Anwesenheit primitiver Stämme (Mittelpaläolithikum) gefunden, und die Überreste von Menschen (Neandertaler) wurden in den Höhlen von Dordogne, Tarnet, Charente und anderen französischen Ländern gefunden Die Bevölkerungsdichte ist mit 111 Einwohnern pro Quadratkilometer im Vergleich zu anderen europäischen Staaten relativ gering. Größtes Ballungszentrum ist der Großraum Paris (Ile de France), jeder sechste Franzose lebt hier. Weitere größere Zentren sind Marseille (1,52 Millionen Einwohner im Großraum) und Lyon (1,65 Millionen im Großraum). Insgesamt leben über 70 % der Franzosen in Städten

Vergleich der weltweiten Bevölkerungsdichte

Bevölkerungsdichte nach Ländern - Landkarte - Europ

Bevölkerungsdichte in Altenberg : 124,57 Einw./km² Bevölkerungsdichte in Kirchschlag : 125,12 Einw./km² Bevölkerungsdichte in St.Florian : 137,12 Einw./km² Die Bevölkerungsdichte ist ein statistischer Indikator, der die Einwohnerzahl mit der Fläche einer Region vergleicht. Anhand der Bevölkerungsdichte kann die Art der Besiedelung in einer Region evaluiert werden. Gemessen wird die Bevölkerungsdichte mit Einwohnern pro Quadratkilometer. Die Bevölkerungsdichte in Österreich ist nicht vergleichbar hoch wie in den Metropolen dieser Welt und Österreich befindet sich im internationalen Vergleich eher im Mittelfeld mit einer. Anzahl der Personen pro Quadratkilometer in jedem Land in 2020. Mailingliste - Mehr sehen. PopulationPyramid.net. 2020. Bevölkerungsdichte Niederlande 412.49 Person / km2. Jahr -5-1 2020 +1 +5. Click on a country to see its bevölkerungsdicht.

Wissenswertes von A-Z – Ferien auf Korsika – Gassini

Frankreich: Länderdaten und Statistike

Österreich dagegen hat 99,5 Einwohner je km² und die Schweiz 183,9 Einwohner je km². Der Staat mit der niedrigsten Bevölkerungsdichte auf der Erde ist die Mongolei mit 1,9 Einwohner je km². Bundesländer Innerhalb der Fläche eines Staates ist die Bevölkerungsdichte höchst unterschiedlich. Während in Nordrhein-Westfalen 529 Einwohner je km² leben, sind es in Mecklenburg-Vorpommern nur 73. Die Karte zeigt besonders im nordöstlichen Deutschland eine geringe Bevölkerungsdichte. In. Im Durchschnitt leben 107 Menschen pro 1 km2, aber 300-500 Menschen leben in 1 km2 in Paris, Lyon und im Norden des Landes, und nur 20 Menschen leben in Bergregionen und in Gebieten mit wenig fruchtbarem Boden Die Karte zeigt die ungleichmäßige Verteilung der Bevölkerung in Europa. Nur im Norden Russlands und Skandinaviens, auf Island sowie in den Höhenlagen der Alpen und Pyrenäen ist der Kontinent mit weniger als zehn Einwohnern pro Quadratkilometer sehr dünn besiedelt. Einschränkende Faktoren sind hier die Kälte- und die Höhengrenze. Polwärts liegt die Höhengrenze wesentlich niedriger als in den Alpen, wo nur die höchsten Teile wie die Tauern und das Berner Oberland Werte weniger als. Bevölkerung Mitte 2020 (in Mio.): 1338 Geburten pro 1.000 Einwohner*innen: 34 Todesfälle pro 1.000 Einwohner*innen: 8 Natürliche Wachstumsrate (in %): 2,6 Wanderungssaldo:-1 Bevölkerungsprojektion für 2035 (in Mio.): 1.897 Bevölkerungsprojektion für 2050 (in Mio.): 2.560 Säuglingssterblichkeitsrate: 49 Gesamtfruchtbarkeitsrate: 4,4 Bevölkerung nach Alter (< 15 J.) (in %): 4 Die Liste deutscher Gemeinden, nach der Bevölkerungsdichte geordnet gibt eine Übersicht der Gemeinden in Deutschland, geordnet nach der Bevölkerungsdichte in Einwohner pro Quadratkilometer. Berücksichtigt werden alle amtsfreien Gemeinden

Frankreich - Wikipedi

15.270 pro Quadratkilometer - So viele Menschen leben in Schwabing-West. In Aubing-Lochhausen sind es auf gleicher Fläche dagegen nur 1.218 - und am stärksten zugelegt hat Trudering-Riem. Die. Bevölkerungsdichte Indien pro km2 2021 Indien: Einwohner pro km2 und Landessprache . ique Dezember 22, 2020. Das Staatsgebiet von Indien erstreckt sich über 3'287'000 Quadratkilometer (km2). Mit 1'366'417'756 Einwohnern belegt es Rang 2 auf der Länderrangliste der Einwohnerzahlen. Daher leben im Durchschnitt in Indien 416 Einwohner pro km2. Damit liegt Indien bei der Bevölkerungsdichte. Mit einer durchschnittlichen Bevölkerungsdichte von 15,5 Einwohnern pro Quadratkilometer weist Finnland eine eher dünne Besiedlung auf. Trotzdem verfügt das Land über derzeit etwa 5,3 Millionen Einwohnern, wobei sich die Bevölkerung aber sehr ungleichmäßig auf die einzelnen Regionen des Landes verteilt. Am dünnsten besiedelt ist sicher Lappland mit einer Bevölkerungsdichte von nur 1,9. Bevölkerung Frankreich 2017 - PopulationPyramid . Frankreich - Bevölkerung. Die Bevölkerung von Frankreich wird zusammen mit den Überseegebieten auf 64.057.790 geschätzt. Somit hat Frankreich die zweitgrößte Bevölkerung in der EU hinter Deutschland. Jedoch wird davon ausgegangen,s das Frankreich in den nächsten Jahrzehnten die höchste.

Bevölkerungsdichte; Arbeit; Wirtschaft; Konjunkturblätter; Regionsprofile; Studienpool; Freie Abfrage; Glossar; Ende dieses Seitenbereichs. Springe zur Übersicht der Seitenbereiche. Newsletter anmelden. Kurzlink kopieren Ende dieses Seitenbereichs. Springe zur Übersicht der Seitenbereiche. Beginn des Seitenbereichs: Inhalt. Toggle navigation Tabellenoptionen. Merkmale. Einwohner je km². Many translated example sentences containing Bevölkerungsdichte pro Quadratkilometer - English-German dictionary and search engine for English translations

Länder der Erde, gruppiert nach Bevölkerungsdichte

Bevölkerungsdichte Aargau: 0.00 Promille (Können Karotten saufen?!) Afrika: 0.00 Promille (trinken nur Ziegelmilch) Amerika: 3.52 Promille Anarchistischer Freistaat Kleinhessen: Pi x r² Promille Bluto: 10.000 Einwohner pro km² (irgendwer muss einen ja bemitleiden) Brasilien: Keine Daten, von Palmenwein wird man nicht dicht Burgen: 4.07 Promille Burgische Kolonie Nirgendwo: unbekannt. Das Bundesland Saarland liegt im Südwesten Deutschlands und erstreckt sich über eine Landesfläche von 2.569,69 km². Damit ist es das kleinste der Flächenländer. Mit einer Einwohnerzahl von 991.000 ergibt sich eine Bevölkerungsdichte von 386 Einwohnern pro km². Die unten abgebildete Karte verdeutlicht die Gliederung des Saarlands in die 6 bestehenden Landkreise Regionalverband. Bevölkerungsdichte: 187.8 Einwohner pro km2 (Stand August 2009). Aufgrund der Gebirge in der Schweiz ist die Bevölkerungsverteilung sehr unterschiedlich. In den Alpen lebt z.B. nur gerade 10% der gesamten Bevölkerung. Über 21% der Bevölkerung hat keinen Schweizer Pass. Dieser Anteil schwankt jedoch zwischen den Kantonen erheblich (Uri 8%, Genf 38%). Die Bevölkerungsentwicklung ist durch.

Bevölkerungsdichte: Die Bevölkerungsdichte von rund 200 Personen pro km² (2015) ist etwa gleich hoch wie in Grossbritannien oder Indien und doppelt so hoch wie in Frankreich. Bei genauerer Betrachtung bemerkt man, dass alle grossen Städte (mit mehr als 50000 Einwohnern) und ihre Agglomerationen im vergleichsweise flachen Mittelland zwischen Bodensee und Genfersee liegen Deutschland liegt mit 232,5 Einwohnern pro km² auf dem 20. Platz. Bevölkerungsdichte nach Ländern Die Bevölkerungsdichte kann innerhalb eines Landes sehr stark schwanken. Insbesondere große Länder wie Russland oder die USA haben weitläufige, nahezu unbewohnbare Wüstengebiete, die kaum besiedelt sind. So liegen z.B. nur 23% der Fläche. Bevölkerung In dem reichen Land leben ca. 60.656.178 Menschen, rund drei Viertel davon wohnen in Städten. Die Bevölkerungsdichte beträgt107 Einwohner pro Quadratkilometer. Etwa 81 Prozent der Bevölkerung gehören der katholischen Kirche an, etwa 4,5 Prozent sind Muslime, die meisten von ihnen Sunniten. Darüber hinaus leben auch Protestanten (circa 1,4 Prozent) und Juden (etwa 1,3 Prozent) in Frankreich Bevölkerungsdichte - 29 Personen pro Quadratkilometer. Finnland. Die Zahl der Einwohner - 5,4 Millionen, während die Gesamtfläche von 337.030 Quadratkilometern. Dichte - 15 Personen pro Quadratkilometer. Frankreich. Die Bevölkerung - 65,3 Mio. mit insgesamt Gebiet von 643 548 Quadratkilometern. Bevölkerungsdichte - 99 Personen pro Quadratkilometer Frankreich: 1.81 Promille (auch Pisse macht besoffen) Gagausien: wenn Schnapstage sind dann ziemlich dicht Gayland: 0.69 Promille (prosecco macht nicht viel her...) Griechenland: 2.36 Promille Grönland: 2,42 Promille Holland: nicht messbar Islas de la Muerte: Ziemlich dicht Irak: 20 Gewehre pro km2 Islamische Republik Amerika (IRA) 31 Promille oder so Legolan

Zum Beispiel sind die Vereinigten Staaten nach Gesamtfläche mit 9.826.630 km² größer als die Volksrepublik China mit 9.596.960 km². Nach Landfläche ist jedoch China größer (9.326.410 km²) als die USA (9.161.923 km²) Bei den anerkannten Staaten ist die Fläche inklusive der gegebenenfalls umstrittenen Staaten angegeben. So enthält zum Beispiel die Fläche Georgiens auch die Flächen. Dementsprechend hat die Bevölkerungsdichte die Einheit Menschen pro Quadratkilometer bzw. bei kleineren Gebieten Menschen pro Quadratmeter. Der Begriff kann im gleichen Sinne für Tierpopulationen wie auch Bakterienbefall genutzt werden. In der Medizin ist beispielsweise der Begriff Anzahl der pathogenen Keime pro Quadratzentimeter Oberfläche üblich. So berechnen Sie die. ★ Bevölkerungsdichte. Die Bevölkerung ist ein Maß für die Durchschnittliche Anzahl der Einwohner pro Fläche angibt, einen bestimmten Bereich der Dichte ist, im Allgemeinen, in Einwohnern pro km2 gemessen. Berechnet durch Division der Zahl der Einwohner des Gebietes durch die Fläche der region. Das Pendant in der Tierwelt ist die Dichte. Nummer 3 auf der Liste der Länder mit der niedrigsten Bevölkerungsdichte auf der Erde ist Australien (2,8 Bewohner pro km²). Auch hier gilt: Ein großes Land mit wenig landwirtschaftlichen Möglichkeiten Afrika · Bevölkerung 1900-2100. Afrika · historische und prognostizierte Bevölkerungen (beide Geschlechter) für die Periode 1900-2100 (Millionen) De facto Bevölkerung in Afrika an dem. Bevölkerungsdichte europäischer Länder und Bundesländer Deutschlands 2015 (Einwohner pro km2) Quellen: EUROSTAT, aktualisiert Feb. 2017, für BL - Statistisches Bundesamt Hinweis: *Werte für EU (28 Länder) und Irland 2014 Grafik: Sächsische Staatskanzlei, Ref. 32 Zum Vergleich: Einwohner pro km2 2015 EU (28 Länder)* Finnland Niederland

Dabei ist das Stadtgebiet mit 1214 km² nur wenig größer als Hamburg und Köln zusammen (755 bzw. 405 km²). Da nur etwa zwei Drittel dieses Gebiets Landflächen (786 km²) und der Rest Wasserflächen (429 km²) sind, ergibt sich eine durchschnittliche Bevölkerungsdichte von etwa 10 500 Einwohnern pro Quadratkilometer. Dieser Durchschnittswert wird beispielsweise von innerstädtischen. Mit seinen 356.991 Einwohnern (Stand Januar 2019) ist Island bei einer Bevölkerungsdichte von 3,5 Einwohnern pro km² das am dünnsten besiedelte Land Europas und eines der am dünnsten besiedelten Länder der Welt. Über 60 Prozent der isländischen Bevölkerung konzentrieren sich auf die Hauptstadtregion von Reykjavík.. Island ist hinsichtlich Lebensstandard und Pro-Kopf-Einkommen eines. Bevölkerung 2) insgesamt: männlich weiblich: je km 2: km²: Anzahl: Baden-Württemberg 35 748,22: 11 069 533: 5 501 693: 5 567 840 310: Bayern: 70 541,57: 13 076 721: 6 483 793: 6 592 928 185: Berlin 891,12: 3 644 826: 1 792 801: 1 852 025 4 090: Brandenburg: 29 654,48: 2 511 917: 1 239 460: 1 272 457 85: Bremen 419,36 682 986 338 035 344 951 1 629: Hamburg 755,09: 1 841 17

Brandenburg (Bundesland) - Steckbrief, Bilder

ⓘ Bevölkerungsdichte. Die Bevölkerungsdichte ist eine Kennzahl, die mittlere Anzahl der Einwohner pro Fläche für ein bestimmtes Gebiet angibt, in der Regel in Einwohner pro km² gemessen. Man errechnet sie, indem man die Einwohnerzahl des Gebietes durch die Fläche des Gebietes teilt. Das Pendant in der Tierwelt ist die Populationsdichte Mit einem Durchschnitt von etwa drei Einwohner pro Quadratkilometer ist Island das am dünnsten besiedelste Land Europas. Gut vier Fünftel von Island sind unbewohnt, da der Großteil der Bevölkerung in den Flachlandebenen im Süden und Südwesten und auf einem schmalen Streifen an der Küste lebt. Die 103.000 km2 große Insel wurde von irischen Mönchen im. Auf den drei Inseln Malta, Comino und Gozo blüht der Tourismus, bei eh schon recht hoher Bevölkerungsdichte, der fünfthöchsten der Welt (1307 pro km2)

Bevölkerungsdichte - Wikipedi

Im Jahr 2018 betrug die Bevölkerungsdichte in China rund 148,35 Einwohner pro Quadratkilometer Die Bevölkerungsdichte (auch Einwohnerdichte genannt) ist eine Kennzahl, die die mittlere Anzahl der Einwohner pro Fläche für ein bestimmtes Gebiet (Staat, Region, Bezirk) angibt, in der Regel in Einwohner pro km² gemessen. Man errechnet sie, indem man die Einwohnerzahl des Gebietes durch die Fläche des Gebietes teilt. Das Pendant in der Tierwelt ist die Populationsdicht Fläche: 3.287.469 km² Einwohner: 1.339.180.000 Einwohner (2017) Bevölkerungsdichte: 407 E/km² Staatsform: Parlamentarische Bundesrepublik Regierungssystem. November 2017 Gilbert Kolonko. Stoßstange an Stoßstange schiebt sich der Verkehr hupend durch die Straßen Kalkuttas Bei einer Fläche von 423.970 km² (zum Vergleich Deutschland: 357.021 km²) ergibt sich also eine Einwohnerdichte von etwa 86,0 Einwohnern pro km². Den größten Teil der Bevölkerung machen Weiße mit 59,5 % und Hispanier mit 35,9 % aus. Ebenfalls vertreten sind Asiaten (12,3 %), Schwarze und Afroamerikaner (6,2 %) und Indianer (0,7 %). Der. Einwohner: Fläche (km²) E. je km² Japan (Zensus 1.10.2000) 126,919 Mio. 377.873: 340 Deutschland (Ende 2000) 82,260 Mio. 357.022: 230: Anmerkung: Nach der angegebenen Fläche errechnet sich für Japan eigentlich eine Bevölkerungsdichte von 336 Einwohnern je km² - ohne die 9.232 km² Binnengewässer 344 Einwohner je km². (Solche unbedeutenden Widersprüche, für die es auch irgendwelche. Also, während 2 Betten pro 1000 in einem Land ausreichend sein können, können 2 Betten pro 1.000.

Video: Lexas Länderdaten - Bevölkerungsdichte

Bevölkerungsstand. Gemäß dem gesetzlichen Auftrag wird die Zahl der Bevölkerung insgesamt sowie der deutschen und der nichtdeutschen Bevölkerung nach Geschlecht, Alter, Familienstand und Wohnort festgestellt. Die Bevölkerungsfortschreibung erfolgt nach § 5 Abs. 1 des zum 01.01.2014 in Kraft getretenen Gesetzes über die Statistik der. England - Bevölkerung. Laut einer Volkszählung im Jahre 2005 zählt England 50.431.700 Einwohner. Damit stellt England 83 Prozent der Gesamtbevölkerung vom Großbritannien. Die Bevölkerungsdichte liegt bei 384 Menschen pro km². Damit hat England nicht nur die höchste Bevölkerungsdichte in Großbritannien sondern auch eine der höchsten der Welt Oktober 1508 Antoine de la Rochefoucauld, Fürst von Barbezieux, Seneschall von Guyenne, Admiral von Frankreich, † 15. August 1528 in Neapel. Louis de Luxembourg, Graf von Roussy, † 1571. Aus Ihrer ersten Ehe hatte Sie acht Kinder, darunter Marie de la Rochefoucauld, Äbtissin von Le Paraclete, wer kümmerte sich um François d Amboise, kam es zu forschen, die.

Bevölkerungsvorausberechnungen sollen darstellen, wie sich eine Bevölkerung zukünftig entwickelt, wenn für die demografischen Komponenten Geburtenverhalten, Sterblichkeit und wanderungsverhalten bestimmte Annahmen getroffen werden. Die Annahmen haben hypothetischen Charakter. Aufgrund der möglichen Abweichungen realer Entwicklungen von den getroffenen Annahmen sind Vorausrechnungen deshalb mit Unsicherheiten behaftet Mit 108 (1997) Einwohnern pro km² liegt Frankreich weit hinter den übrigen Ländern Mittel- und Westeuropas.(Zum Vergleich: in Österreich leben ca. 97 Einwohner pro km²). Jedoch gibt es große regionale Unterschiede. Im Jahre 1990 lebten allein in der Region Ile de France mit der Hauptstadt Paris 10,7 Millionen Menschen und damit rund 18,8 Prozent der Gesamtbevölkerung Frankreichs.

Bevölkerungsdichte: 23 EW pro km²; Währung: Schwedische Krone = 100 Öre; Ausdehnung Nord-Süd: 1572 km; Ausdehnung West-Ost: 499 km; Höchster Berg: Kebnekaise 2100 m; Größte Insel: Gotland 2994 km²; Längster Fluss: Klarälven 460 km; Größter See: Vänern 5.519 km² (drittgrößter See Europas) Gründung: Nicht bekannt, von Plinius dem Älteren im Jahr 79 n. Chr. wohl erstmals. Bevölkerungsdichte: 248 pro km2. Verwaltungssitz: Basse-Terre. Einwohner: 36.126 (1999). Handelszentrum: Pointe-à-Pitre (Grande-Terre). Einwohner: 132.751 (1999). Geographie: Guadeloupe ist Teil der Leeward-Inseln und setzt sich aus Basse-Terre, Grande-Terre (durch einen schmalen Kanal von Basse-Terre getrennt) und den fünf zuvor genannten Inseln zusammen. Basse-Terre hat eine vulkanische.

Bevölkerung. Bevölkerungs­erhebungen gehören zu den klassischen Arbeits­gebieten der amt­lichen Sta­tistik. Hier geht es um mehr als um Ein­wohner­zahlen: Die Ver­ände­rung der Alters­struktur, ver­ur­sacht durch Geburten­rück­gang und steigende Lebens­er­war­tung, ist eine der größ­ten gesell­schafts­po­li­ti­schen Heraus­for­de­rungen in den meisten Industrie. Die Bevölkerungsdichte beträgt 123 Einwohner pro Quadratkilometer. Die meisten Menschen, 23,89 Mio. oder 61,8 Prozent, leben in den Städten und 14,76 Mio. (38,2 Prozent) auf dem Land. Nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges war das noch ganz anders. 1946 lebten lediglich 31,8 Prozent der polnischen Bevölkerung in den Städten Bevölkerung. Rund 1,3 Millionen Menschen leben auf den Inseln der Republik Mauritius, die mit knapp 614 Einwohnern pro Quadratkilometer sehr dicht besiedelt sind. Ein Großteil der Bevölkerung lebt auf der Hauptinsel Mauritius. Die größte städtische Siedlung ist die Hauptstadt Port Louis mit etwa 149 000 Einwohnern. Weitere Städte sind Beau Bassin-Rose Hill mit 109 000 und Vacoas-Phoenix. Startseite Landkarten Welt Bevölkerung pro km²: Welt Erstellt: 08.08.2016. Bild der Karte: Bevölkerung pro km²: Welt. Weitere Karten zur Region. Weltreise Erstellt am 15.12.2009. Lüdinghausen 4 Erstellt am 17.05.2013. ka beziehungen Erstellt am 19.01.2020. Geisterfahrerin kommt auf der A14 ums Leben Erstellt am 18.01.2013. Fischland-Darß-Zingst Erstellt am 06.02.2013. Irlandreise 2016.

Hier steigt die Bevölkerungsdichte auf rund 450 Personen pro Km2. Das macht das Mittelland zu einer der dichtest bewohnten Regionen in Europa Bevölkerung Deutschlands bis 2060 - Tabellenband - Ergebnisse der 14. koordinierten Bevölkerungsvorausberechnung 2019 - Hauptvarianten 1 bis 9 - (xlsx, 2MB, Datei ist nicht barrierefrei) Entwicklung der Privathaushalte bis 2040 - Ergebnisse der Haushaltsvorausberechnung 2020 (PDF, 382KB, Datei ist nicht barrierefrei bevölkerungsdichte afrika pro km2. Aber egal: 'The show must go on', auch wenn der CO2-Gehalt uns schon langsam den Hals umdreht. Content & Grafik aus einer Hand: Wären die Menschen in diesen Länder sozial abgesichert, dann hätten sie auch nicht so viele Kinder. Statista. Lasst uns also mit reinem Gewissen auf die Stürme und Fluten warten, die da kommen mögen. Selten so einen naive. Japan - Bevölkerung. Insgesamt hat Japan etwa 127 Millionen Einwohner, was eine durchschnittliche Bevölkerungsdichte von 323 Personen pro Quadratkilometer ausmacht. Die Hauptstadt Tokio ist mit einer Bevölkerungsdichte von 13.000 Personen pro Quadratkilometer eine der dichtbesiedelsten Städte der Welt. Die Bevölkerung von Japan ist weitestgehend homogen. Jedoch gibt es gesellschaftlich.

Im 19. Jahrhundert wieder entdeckt, erfreute sie sich großer Beliebtheit bei Adel und Geldleuten. Auch durch die Einnahmen der Spielbank bildete sich eine wohlhabende Gesellschaft. Die Gesamtfläche beträ;gt 140,21 km² und ist ca 161 m über dem Meeresspiegel gelegen. Die 53 012 Einwohner haben eine Bevölkerungsdichte von 378 Einwohnern pro km² Mit etwa 1000 Einwohnern pro Quadratkilometer ist Bangladesch der Flächenstaat mit der höchsten Bevölkerungsdichte. Lediglich Stadtstaaten wie beispielsweise Monaco mit 16.000 Einwohnern pro Quadratkilometer weisen höhere Bevölkerungsdichten auf. Zum Vergleich: In Deutschland leben durchschnittlich 230 Menschen auf einem Quadratkilometer In der 342000 km² großen Republik Kongo leben etwa 3,8 Millionen Menschen, das entspricht einer Bevölkerungsdichte von rund 11 Einwohnern pro km². Der Süden des Staatsgebietes ist dichter besiedelt als der Norden, die Mehrheit der Bewohner lebt in den kongolesischen Städten. Die jährliche Wachstumsrate liegt durch eine Geburtenrate von etwa 42,6 Geburten pro 1000 Einwohner und einer.

Bevölkerung und Einwohner je km² in Thüringen . Gebietsstand des jeweiligen Jahres Grundlage der Fortschreibung der Bevölkerungszahl ist ab dem Jahr 2011 die Datenbasis des Zensus 2011 mit Stichtag 9.5.2011. Vor dem Jahr 2011 wurde das Zentrale Einwohnerregister der neuen Bundesländer mit Stichtag 3.10.1990 als Datengrundlage genutzt. Ausgangspunkt für die Ermittlung der Zahlen bis 1989. Bevölkerungsdichte Übersetzung im Glosbe-Wörterbuch Deutsch-Italienisch, Online-Wörterbuch, kostenlos. Millionen Wörter und Sätze in allen Sprachen Spanien - Bevölkerung. Spanien zählt rund 40,5 Millionen Einwohner und die Bevölkerungsdichte beträgt 81Einwohner pro Quadratkilometer. Etwa 77 Prozent der Bevölkerung von Spanien leben in den wirtschaftlich stark entwickelten Regionen, den Küstenregionen von Spanien. Zum Vergleich leben im Landesinneren von Spanien sehr wenige Menschen. So hat Spanien auch sehr hohe Landfluchtszahlen zu.

Pro 1 km² leben 43 Menschen, aber die dicht besiedelten Gebiete sind die Oasen von Kabul und Kandahar (Bevölkerungsdichte - 480 Einwohner pro 1 km²), während der Süden und Südwesten des Landes, in dem sich die Wüsten Registan und Dashti-Margot befinden, weniger besiedelt sind. Pro 1 km² leben 1-10 Menschen.. Staatssprachen - Paschtu, Dari Auf den Färöer sind etwa 48.200 Menschen beheimatet, dies entspricht bei einer Größe von 1.399 km² einer Bevölkerungsdichte von knapp 35 Einwohnern pro km². Die Bevölkerung setzt sich zu circa 98% aus Bürgern des Königreichs Dänemark zusammen, also Färingern - mit fast 92% die größte Gruppe -, Dänen und Grönländern, und ist damit ebenfalls sehr homogen. Größere.

  • Was bedeutet die Abkürzung AHA.
  • Bank of England germany.
  • Phönix Bochum 1 Mannschaft.
  • Handelsblatt Ranking VWL Journals pdf.
  • VIT PC Software GmbH.
  • Verkehrszeichen Finnland.
  • Geld per Post verschicken strafbar.
  • Stellenangebote Duisburg.
  • Samsung S10 Interdiscount.
  • USB headset Xbox One.
  • 49ers roster 2019.
  • Deutscher Meister Bodybuilding 2013.
  • Cosplay Outfit.
  • Waschtisch mit Unterschrank 120 cm.
  • Online certificates.
  • Hofmann Duolift GTE 2500 reparaturanleitung.
  • Landlust Rezepte 2019.
  • Jolie Gewinnspiele.
  • Pokemon Spiele kostenlos.
  • Melissa shoes.
  • Lichtblick YouTube Kritik.
  • Anna und ihr Untermieter Folgen.
  • Lovoo Likes pro Tag.
  • Initialen Mittelalter.
  • Gaia Palace Kos Bewertungen.
  • The Middle Season 9 Stream.
  • Schaf Vorlage ausschneiden.
  • Weihnachten Armenische Kirche.
  • Sparda Bank Angebote.
  • Liquide.
  • Donauturm Wien preise.
  • Flag Football Anfänger.
  • IHK Darmstadt Bestenehrung 2019.
  • Therapie Endometriumkarzinom.
  • Staatsmann im alten Athen 5 Buchstaben.
  • Thailand Urlaub günstig mit Flug.
  • Talgdrüsenhyperplasie.
  • Hilfsmittel für behinderte Autofahrer.
  • Blower Door Test selbst gemacht.
  • Hargeisa Wetter.
  • Aprikosen Kuchen.